Zurück zur Listenansicht

Sicher vom Hauptsmoorwald in Richtung City (ID 4997)

Bamberg-Ost, Verkehr,

thumbnail

Anregung: Der Fuß/Radweg vom Teufelsgraben über die Brücke in Richtug City sollte mit einem Zebrastreifen im Übergang zum Raatschkatlweg über die Kloster Langheim Straße abgesichert werden (ähnlich wie Ende Raatschkatlweg Kreuzung Schildstraße).

Ort:  Bamberg

Anregung eingetragen am: 12.04.2019, Abgeschlossen

Kommentar des Bearbeiters:
Nach der Richtlinie für die Anlage und Ausstattung von Fußgängerüberwegen (R-FGÜ) müssen generell bestimmte Voraussetzungen vorliegen, um einen Fußgängerüberweg (FGÜ) bzw. Zebrastreifen einrichten zu können.
Demnach müssen entsprechend viele Fußgänger die vorgesehene Überquerungsstelle nutzen. Das bedeutet, dass dort in der Spitzenstunde mindestens 50-100 Querungen stattfinden müssen.
Ebenso muss in derselben Stunde eine Kraftfahrzeugverkehrsstärke von 200-300 Kfz vorliegen. Diese Grundvoraussetzungen sind an der genannten Stelle in der Kloster-Langheim-Straße nicht vorhanden, deshalb kann dort ein Fußgängerüberweg nicht realisiert werden. Wir bitten dafür um Ihr Verständnis.

Zurück zur Listenansicht