Zurück zur Listenansicht

Müllabfuhr anpassen (ID 6265)

Müll,

thumbnail

Ich finde es sehr traurig, dass unser Papiermüll, denn wir zerkleinert neben unsere Papiertonnen gestellt haben nicht mitgenommen wurde. Wenn nur einmal im Monat der Papier geholt wird, es Weihnachten war und zu Corona Zeiten mehr bestellt wurde/wird. Ich habe vorher in Coburg gewohnt da wurde immer alles mitgenommen und sogar ohne Aufforderung eine zweite Tonne hingestellt.
Ich habe den Müll nun selbst weggefahren aber würde gerne die Gründe erfahren, warum er nicht mitgenommen wurde. Ich bin mir fast sicher, dass es an einer bestimmten Regelung liegt, dann ist nun meine Bitte diese doch zu ändern. Vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen

Ort:  Maienbrunnen 24c, Bamberg

Beschwerde eingetragen am: 19.01.2021, Abgeschlossen

Kommentar des Bearbeiters:
Vielen Dank für Ihre Meldung. Zu Ihrer Anfrage können wir Ihnen folgendes mitteilen:

Wir bitten um Verständnis, dass es den Mitarbeitern der Bamberger Service Betriebe aus Gründen des Arbeitsschutzes nicht gestattet ist, zusätzliche Kartonagen zu entsorgen.

Falls Ihre Papiertonne für den anfallenden Papiermüll dauerhaft nicht ausreichen sollte, besteht die Möglichkeit, dass diese Papiertonne kostenlos in eine größere Papiertonne umgetauscht wird.
Die Bamberger Service Betriebe, Telefon 0951 87-7111 beraten Sie gerne.

Papier und Kartonagen können auch gebührenfrei im Städtischen Wertstoffhof entsorgt werden.

Die Öffnungszeiten des Städtischen Wertstoffhofes sind wie folgt:

Montag bis Freitag durchgehend von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Samstag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Zurück zur Listenansicht