Zurück 1  ...  3 4  5  6 7  ...  614 Vorwärts

Mangelnde Schneeräumung

Bamberg-Ost, Verkehr,

thumbnail

Sehr geehrte Verantwortliche der Stadt Bamberg, Mangelnde Räumung der Straßen fällt mir bereits auf seit ich in Bamberg wohne. Ganz akut möchte ich Unverständlich darüber äußern, dass am heutigen Montag, den 08.02.21, den ganzen Tag keine Straßen geräumt wurden, nicht einmal die...

Kommentar des Bearbeiters: Vielen Dank für ihre Mitteilung. Wir haben Ihre Mitteilung an die Bamberger Service Betriebe weitergegeben. Grundsätzlich ist die Stadt Bamberg nach dem Bayerischen Straßen- und Wegegesetz in...

Mehr ...

messageTypeIcon Beschwerde eingetragen am:  08.02.2021, messageStateIcon Abgeschlossen

Straßennamenschild Fichtestraße

Gartenstadt, Verkehr,

thumbnail

Einen guten Tag! Seehofstraße, Einmündung Fichtestraße: das Straßennamenschild ist so verdreht, dass ein Ortsunkundiger es der Seehofstraße zuordnen kann. Freundlich grüßt Dieter Volk

Kommentar des Bearbeiters: Vielen Dank für Ihre Mitteilung. Wir haben den Hinweis an die zuständige Stelle weitergegeben. Bei nächster Gelegenheit wird die Örtlichkeit durch das entsprechende Fachamt angefahren und das...

Mehr ...

messageTypeIcon Beschwerde eingetragen am:  08.02.2021, messageStateIcon Abgeschlossen

Schneeräumung am Kanal

Inselgebiet, Sonstiges,

thumbnail

Die Rückgebäude des Kreishandwerkerhaus (Schillerplatz 4) liegen am Kanal (links neben Haus am Kanal 15). Sie werden nicht vom Schnee geräumt. Laut Auskunft vom Kreishandwerkerhaus (980200) ist die Stadt Bamberg für die Schneeräumung verantwortlich, weil die Stadt dort Parkplätze vermietet.

Kommentar des Bearbeiters: Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir haben den Bamberger Service Betrieben Bescheid gegeben. Diese prüft den Zuständigkeitsbereich und wird sich des Anliegens annehmen. Ich hoffe wir konnten Ihnen...

Mehr ...

messageTypeIcon Beschwerde eingetragen am:  08.02.2021, messageStateIcon Abgeschlossen

Straßennamen im Quartier Lagarde

Bamberg-Ost, Sonstiges,

thumbnail

Die Straßennamen im Quartier Lagarde stehen anscheinend noch nicht fest. Ich rege daher an, eine Straße nach dem Widerstandskämpfer Georg Elser zu benennen. Zudem freue ich mich, wenn der Anteil weiblicher Namen erhöht wird.

Kommentar des Bearbeiters: Vielen Dank für Ihre Idee. Nach Rücksprache mit der entsprechenden Fachabteilung teilen wir Ihnen Folgendes mit: Tatsächlich sind erst einige wenige Straßen benannt worden. Je nach Planungs- und...

Mehr ...

messageTypeIcon Anregung eingetragen am:  05.02.2021, messageStateIcon Abgeschlossen

Hain als Baugebiet?

Natur und Umwelt,

thumbnail

Liege ich falsch, dass der Bamberger Hain eigentlich einem strengen Naturschutz unterliegt? Wie kann es sein, dass dort, mittendrin, eben ein Gebäude errichtet worden ist? Auch wenn der "Bauherr" die Stadt, angeblich die Stadtwerke sind? Wer erteilte diese Genehmigung? Die Stadt sich selbst? Da...

Kommentar des Bearbeiters: Vielen Dank für Ihre Nachricht, nach Rücksprache mit dem Umweltamt der Stadt Bamberg können wir Ihnen Folgendes mitteilen: Der Naturschutzbeirat (Gremium der Umweltverbände) und im Gefolge die Stadt...

Mehr ...

messageTypeIcon Beschwerde eingetragen am:  04.02.2021, messageStateIcon Abgeschlossen

Zurück 1  ...  3 4  5  6 7  ...  614 Vorwärts